Mit Gewaltprävention die Persönlichkeit stärken

für Menschen in der Opferrolle

Verbale Gewalt ist weit verbreitet: Beleidigungen, Drohungen, Blossstellen. Vielleicht sind Sie schüchtern und stecken Sie deshalb meist lieber ein statt sich abzugrenzen. Vielleicht wurden Sie von Ihrer familiären Umgebung darauf konditioniert, sich zurückzuhalten. Oder vielleicht haben Sie Ihr Opfermuster geerbt.

Vorgehensweise

Mit einfachen Körperübungen aus dem Taiji und Qigong sowie den dabei entstehenden Gesprächen arbeiten wir daran Ihre Persönlichkeit zu stärken, so dass es Ihnen in Zukunft leichter fällt mit verbaler und körperlicher Gewalt umzugehen. Sie lernen Ihre körperlichen und psychischen Abläufe wahrzunehmen und Verantwortung über Ihre Gefühle zu übernehmen. Das Ziel dieses Gewaltprävention kurs ist, dass jegliche verbale Gewalt, die gegen Sie angewendet wird Ihr Wohlbefinden nicht beeinträchtigt und Sie sich nicht mehr verletzt fühlen müssen. Sie erreichen eine bequeme Kompetenz in der Selbstbehauptung. Zudem lernen Sie die Grundlagen der Selbstverteidigung, so dass Sie sich auch bei körperlicher Gewalt kompetent wehren können. Meine eigene Erfahrung und die erhaltenen Rückmeldungen zeigen das es funktioniert.


Prävention Angebote

Gewaltprävention Kurs für Spitex

Möchten Sie Ihren Mitarbeitenden auch einen Kurs anbieten? .....  
zum Angebot →

Primäre Prävention am 30. Juni

Aggressoren suchen sich Opfer und keine Kämpfer aus, so dass sie bei .....  
Zum Angebot →